BEHNKES KLEINE SCHWEINEREI


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Hachfleischröllchen mit Schinken

Rezepte

Hackfleischröllchen mit Rohschinken und Salbei Für 2 Personen

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten

Zutaten:
4 Scheiben Rohschinken, z.B. Serranoschinken, dünn geschnitten
200 g gemischtes Hackfleisch
1 Knoblauchzehe
1 Eigelb
1 El Paniermehl
1 TL Paprikapulver
1 TL Currypulver
4 Salbeiblätter
4 Zahnstocher
Pfeffer und Salz
Bratöl


Zubereitung:
Vermengen Sie das Hackfleisch mit allen in der Zutatenliste genannten Gewürzen, dem Eigelb, dem Paniermehl und der Knoblauchzehe sehr gründlich.
Anschließend salzen und pfeffern Sie die Mischung ganz nach Ihrem Belieben und stellen das Ganze bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank.
Nun werden die Zahnstocher kurz in kaltes Wasser gelegt, damit sie beim Braten in der Pfanne nicht so schnell schwarz werden. Nach dem Herausnehmen bitte gut abtrocknen.
Jetzt wird der Rohschinken ausgebreitet und jede Scheibe in der Mitte einmal durchgeschnitten. Die Hackfleischmischung wird jetzt zu ca. 1 cm breiten Röllchen geformt und mit jeweils einem Salbeiblatt umwickelt. Nun werden die Röllchen mit dem Rohschinken gut aufgerollt und mit den Zahnstochern festgesteckt.
Zum Schluss in einer großen Bratpfanne das Bratöl erhitzen und die Spießchen rundum in ca. 4-5 Minuten schön kross braten.
Lassen Sie die Spieße auf etwas Küchenkrepp kurz abtropfen und servieren Sie sie noch warm als Vorspeise oder mit einem kleinen Salat als Imbiss.

Willkommen | Mittagstisch | Grillen und Co | Ein Betrieb stellt sich vor | Unser Team | Unsere Geschäftszeiten | Fleischerei | Partyservice | So finden Sie uns | Interessante Seiten | Zertifikate | Küchentipps vom Profi | Rezepte | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü